tl_files/Kirchenkreis Bramsche/Gemeinden/Bramsche St. Martin/Bilder/Kindertagesstaette/Kita-St.Martin-Logo-klein.jpg         tl_files/Kirchenkreis Bramsche/Gemeinden/Bramsche St. Martin/Bilder/Kindertagesstaette/Kita-Jubilaeum.JPG

 


Anmeldewoche 2018

Vom 05. bis 09. Februar 2018 können alle Kinder angemeldet werden, die im August oder im laufenden Kindergartenjahr 2018/19 unsere Einrichtung besuchen sollen. Falls noch Plätze frei sind, können auch unter 3-jährige Kinder aufgenommen werden

Auch bereits vorangemeldete Kinder müssen erneut angemeldet werden.
 

Für unsere Kindertagesstätte gelten folgende Anmeldezeiten:

Montag,    5 Februar: 09.00-12.00 Uhr

Montag,    5. Februar: 14.00-17.00 Uhr
Dienstag,  6. Februar: 9.00-12.00 Uhr
Mittwoch, 7. Februar: 9.00-12.00 Uhr


Ev. luth. Kindertagesstätte St. Martin, Bramsche-Innenstadt

 

tl_files/Kirchenkreis Bramsche/Gemeinden/Bramsche St. Martin/Bilder/Kindertagesstaette/Kita St Martin aussen.jpg

Unser Betreuungsangebot:

Wir arbeiten nach dem teiloffenen Konzept in Stammgruppen und unser Außengelände ist als NATUR-SPIEL-RAUM gestaltet. – Bei der Projektplanung beziehen wir die Kinder ihrem Alter entsprechend mit ein und integrieren die religionspädagogischen Elemente.

Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar!  
Astrid Lindgren

Unsere Einrichtung liegt in der Bramscher Innenstadt in der Fußgängerzone und wir gestalten unsere pädagogische Arbeit im Sinne des Situationsansatzes mit integrierter Religionspädagogik. Durch das tägliche Miteinander kann Glauben in konkreten menschlichen Lebensbezügen erlebbar werden.

 

 

tl_files/Kirchenkreis Bramsche/Gemeinden/Bramsche St. Martin/Bilder/Kindertagesstaette/Roedeltag 2017/DSCF0063.JPG

Wir arbeiten in Gruppenverbänden und die Kinder können sich in den Freispielphasen ihren Bedürfnissen und Neigungen entsprechend im gesamten Haus oder auf dem NATUR- SPIEL- RAUM betätigen.
Zwischendurch können die Kinder im Bistro in angenehmer Atmosphäre essen.
Im Rahmen des Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsauftrages unterstützen wir die Entwicklung der Kinder durch eine individuelle Bildungsarbeit. Wir orientieren uns an den Bedürfnissen der Kinder; planen und führen mit ihnen Projekte durch, die die allgemeine pädagogische Arbeit ergänzen. Wir nehmen sie als Persönlichkeiten wahr und begleiten sie ein Stück auf ihrem Lebensweg.

 

Kinder und Uhren dürfen nicht beständig aufgezogen werden.

Man muss sie auch gehen lassen.

Jean Paul


Wir unterstützen die Eltern bei ihren vielfältigen Erziehungsaufgaben durch ein breites Angebot an Elternveranstaltungen. Die Zusammenarbeit mit den Eltern orientiert sich an den familiären Bedürfnissen, die aufgrund der gesellschaftlichen Veränderung einem ständigen Wandel unterliegen.
 

In unserem Haus sind acht pädagogische Fachkräfte tätig. Sie werden von einer Raumpflegerin und einer Hauswirtschaftskraft unterstützt.

Gruppen

1 Vormittagsgruppe (altersübergreifend) für Kinder im Alter von 2-6 Jahren von 8:00-12:00 Uhr 

1 Vormittagsgruppe für Kinder im Alter von 3-6 Jahren von 8:00-13:00 Uhr 

                            bei Bedarf mit Sonderöffnungszeit bis 13:30 Uhr und Mittagessen

1 Ganztagsgruppe für Kinder im Alter von 3-6 Jahren von 7:30-17:00 Uhr mit Mittagessen

Beiträge

Halbtagsplätze:

8:00 - 12:00 Uhr 100,- Euro
8:00 - 13:00 Uhr 125,- Euro

Ganztagsplätze: 

202,50 Euro + 44,- Euro Essensgeld

Ab drei kindergeldberechtigten Kindern in der Familie wird der Beitrag ermäßigt. 

Sonderöffnungszeiten:

7:00 - 7:30 Uhr für die Ganztagsgruppe
7:00 - 8:00 Uhr für die Vormittagsgruppen
7:30 - 8:00 Uhr für die Vormittagsgruppen
12:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 13:30 Uhr
Die Kosten betragen pro ½ Stunde monatlich 12,50 Euro.

Schließzeiten

Der Kindergarten ist zwei Wochen während der Schulsommerferien und zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen.

An 5 Studientagen der Erzieher/innen ist der Kindergarten geschlossen.

Mahlzeiten

Für das Frühstück bringen die Kinder in einer Kindergartentasche ein Butterbrot und/oder Obst mit. Getränke (Kakao, Milch, verschiedene Tees und Mineralwasser) gibt es vom Kindergarten.
Jeden Dienstag gibt es ein Frühstück vom Kindergarten.

Kleidung

Die Eltern sorgen für bequeme und robuste Kleidung (die auch dreckig werden darf) für die Kindergartenzeit ihres Kindes. Die Kinder benötigen Gummistiefel und Hausschuhe, die im Kindergarten bleiben. Damit die Kinder bei jedem Wetter draußen spielen können, wäre es schön, wenn die Kinder eine eigene Buddelhose und Regensachen hätten.

Elternveranstaltungen

Im Interesse der Kindergartenkinder sollten die Eltern regelmäßig an den angebotenen Elternveranstaltungen teilnehmen.

Kontakttl_files/Kirchenkreis Bramsche/Gemeinden/Bramsche St. Martin/Bilder/Kindertagesstaette/Kita-Jubilaeum3.JPG


Große Straße 1

49565 Bramsche

Tel.: 05461 2666

Leiterin: Christel Thiesing.

Rödeltag 2017

 


Termine auf einen Blick

(Donnerstag)

Adventliches Singen

16:00

Adventliches Singen

Singen für Kindergartenkinder mit Geschwistern, Eltern und Großeltern.

(Donnerstag)

Adventliche Andacht

17:00

Adventliche Andacht

Alle Kindergartenkinder singen und spielen die Weihnachtsgeschichte

(Sonntag)

Kita-Ferien

24.12.2017 - 01.01.2018

Der Kindergarten schließt vom 24.12.2017 bis 01.01.2018

(Montag)

Informationsnachmittag

16:00

Informationsnachmittag für zukünftige Kindergarteneltern